Stresstest Herzratenvariabilitätsmessung (HRV)

Was ist HRV?                                                                                                                   

 

Die Herzratenvariabilität (HRV) ist eine Messgröße der neurovegetativen Aktivität und autonomen Funktion des Herzens und beschreibt dessen Fähigkeit, den zeitlichen Abstand von Herzschlag zu Herzschlag belastungsabhängig laufend zu verändern, um sich wechselnden Anforderungen schnell anzupassen. Die HRV ist somit eine Kenngröße für die Anpassungsfähigkeit des menschlichen Organismus an innere und äußere Belastungsfaktoren (Hottenrott, 2002).

 

Die Messung gibt Aufschluss über die derzeitige Fitness- und Regulationsfähigkeit des autonomen Nervensystems (Test des Stresslevels).

So erreichen Sie uns
Tel.Nr.:

08025-2536
Unsere Bürozeiten:

Mo & Do 10h-12h, Di 16h-18h
E-Mail:

info@johanne-paukner.de

Prävention & Rehabilitation | Johanne Paukner | Anger 31 | 83714 Miesbach | Telefon: 08025-2536 | e-Mail: info@johanne-paukner.de